News

INQ News Nachgefragt FANUC Stéphane Perret 750x500

Wir wollen mutig, selbstsicher und zuversichtlich in die Zukunft investieren

FANUC ist mit 264 Niederlassungen und 8'000 Mitarbeitenden weltweit führend in der Fabrikautomatisierung. Das Unternehmen hat sich früh entschieden, die INNOTEQ.DIGITAL als virtuellen Marktplatz zu nutzen. Wir haben bei Stéphane Perret, Geschäftsführer FANUC Switzerland, nachgefragt, wie er die aktuelle Lage einschätzt und was es seiner Meinung nach heute braucht, um eine Herausforderung wie diese erfolgreich zu meistern.

weiterlesen
Alexander Teuber, TRUMPF

Der innovative Puls der INNOTEQ hat uns überzeugt

TRUMPF hat sich als eines der ersten Unternehmen die Teilnahme an der INNOTEQ.DIGITAL gesichert. Wir haben bei Alexander Teuber, Business Development Manager, nachgefragt, wie TRUMPF die aktuelle besondere Situation einschätzt, und was sich das Unternehmen für seine Präsenz auf der Plattform vorgenommen hat.

weiterlesen
INQ_News_webbild_Newsletterabo

Newsletter abonnieren und Fachzeitschriften gewinnen

Innovationen, Branchennews, Hintergrundwissen. Stets am Puls der Zeit, bietet der INNOTEQ Newsletter relevante Informationen und Einblicke aus der MEM- und Fertigungsindustrie. Jetzt abonnieren!

weiterlesen

Neuer Hotspot der Fertigungsindustrie

Innovationen erleben, Wissen erweitern, Lösungen entdecken und Kontakte pflegen: Auf der INNOTEQ präsentieren Unternehmen und weitere Partner Produkte, Dienstleistungen, Trends und Innovationen für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.

weiterlesen

Fokus-Themen am Puls der Branche

Ein Branchentreffpunkt wie die INNOTEQ.DIGITAL braucht Vielfalt und Relevanz. In den Begegnungs- und Dialogplattformen, bei den Teilnehmenden, vor allem aber auch in den Inhalten. Gemeinsam mit den Trägerverbänden SWISSMECHANIC, SWISSMEM und tecnoswiss haben wir deshalb vier inhaltliche Themenfelder definiert: Smart Factory, Advanced Manufacturing, Fit for Future und Innovation.

weiterlesen